Über mich

Park

Ich bin Körpertherapeutin, Krankenschwester und Dipl. Sozialpädagogin.


Diese Form der Körperarbeit ist mir eine Herzensangelegenheit und ich spüre, dass es meine Berufung in diesem Leben ist, Menschen zu berühren.
Ich liebe es, mit Menschen zu arbeiten und glaube daran, dass Hände, das Berührungen heilen können. Meine Massagen verbinde ich mit einem Einfühlen in das energetische System des Menschen. Dort kann ich Blockaden aufspüren und aufsteigende Emotionen des anderen erfühlen.

In meiner sonstigen Selbständigkeit arbeite ich mit Senioren in Einzelbetreuung, Begleitung und Beratung zu Hause oder im Seniorenheim. Therapeutisch als Clownin für an Demenz erkrankten Menschen im Seniorenheim.

Weiterbildungen & persönliche Interessen:

* Inhalt meiner Ausbildung zur Körpertherapeutin bei Andreas Brenk waren neben Selbsterfahrung und Selbstgewahrsein, Gelenkmobilisation und Tiefengewebsmassage, Atmung, Meditation, Körperpsychotherapie, Anatomie und Marketing.

* einjähriges Kunsttherapie Praktikum Im Atelier für Kunst- und Maltherapie mit freier Praxis für psychologische Beratung in Weißig bei Dr. phil Ruth Janschek-Schlesinger

* Vollzeitausbildung zur Kreativitätspädagogin, BIP Kreativitätszentrum Leipzig, Hans-Georg Mehlhorn

* einjährige Homöopathie-Weiterbildung, Heilpraktikerschule Mehner & Bußhardt in Dresden

* mehrere Sehkraft- und Heilseminare des „Körper-Spiegel-Systems“ (Chakrenharmonisierung) nach Martin Brofman bei Viola Schöpe und Philippe Hannetelle

*Weiterbildung Dr. Joe Dispenza „The Formula“

*aktuell : Fortbildung bei Dami Charf
Basismodul 1 SEI® – Frühe Verletzungen und Entwicklungstrauma heilen

* vielfältiges naturheilkundliches, gelebtes Interesse & Wissen

*Erfahrungen und Praktizieren von energetischem Heilen

* vielseitiges Wissen zu Ernährung

* Praktizieren von Yoga, Meditation, Tanz und Musik


***